Friedensweg

Montag, 14. Mai 2018

Wenn der Montag soooooooooooo.....

...anfängt
Ich lag um 7.00 hellwach im Bett und habe Bettyoga betrieben. Stell Dir vor Du würdest sitzen und elegant das eine Bein übers andere gelegt, das geht im Liegen auch!Meine Wade ruhte dabei auf meiner Kniescheibe des aufgestellten anderen Beines.Und ich bewunderte mein wunderschönes wohlgeformtes Bein,ich streckte meinen zierlichen Fuß laaaaaaaang aus und es nahm Form eines Kranichs an! Wunderschön! Echt! Mein Hosenbein meines Schlafanzugs rutschte bei meinen Betrachtungen bis zum Oberschenkel runter und es wurde immer hübscher! Ich betrachtete selbstverliebt mein Flamengobein,ach nee Kranich, da knallte es in mein Ohr:"was machst Du denn da?" öhm.."wer? ich ? Bettyoga!" "ach so , drehte sich wieder um und schnarchte mir weiter die Melodie die ich so liebe in den ansonsten sonnendurchfluteten Raum, also das was die Gardine so zuließ.
Nun war die mystische Morgenstunde vorrüber.Ich beschloss nun lieber doch gestählt und fit dank Bettyoga den Tag zu beginnen.
Schmunzelgrüße aus dem wahren Leben der Petra Lavendelherz

Kommentare:

  1. haha, jetzt weißt du gar nicht, ob beide Beine gleich laaaaaaaaaaaang und wohlgeformt sind. Nur wegen alberner Zwischenfragen... toller Montag!
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde morgen früh das nadere Bein nehmen zur Abwechslung ;-)
      ebenso fröhliche Grüße zurück Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra, na ich warte auf die Fortsetzung. Lach. Hab eine schöne Woche, hat es denn mit nähen geklappt.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. HAHA 😂 ich habe herzhaft gelacht. Das könnte auch bei uns passiert sein. Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Hihihihi liebe Petra!!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Einfach herrlich, liebe Petra!
    Sei ganz herzlich gegrüßt von Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist das schön wieder von Dir zu hören! Sehr erleichtert bin.Liebe Grüße Petra

      Löschen