Friedensweg

Mittwoch, 16. August 2017

Dann mache ich es eben nachts....

... wenn alles schläft, bloß ich nicht !
Juchu es ist Behandlungswoche und mir geht es nicht schlecht,aaaaaaaaaaaaber dass Aufputschmittelchen Cortison läßt mich nicht schlafen,1-2 Nächte geht das so...kenne ich schon.
Ich habe mich oft nur mit Lesen im Bett und nächtlichem Imbiss rumgeschlagen,aber heute nacht dachte ich mir könnte ich ja versuchen kreativ zu sein.
Ich hatte mir ja schon ein Kosmetik-Allround Täschchen zugeschnitten und zwar die Kosmetiktasche Vicky von Pattydoo das Turorial dazu ist hier zu sehen.
Nachdem mir das Erste mit einem Rest Vlies H630 gefüttert ganz gut gelungen war, habe ich noch ein Werbemikrofensterputztuch gefunden (und das nachts um 2.00 ) alle Wetter ,wollte ich Fenster geputzt haben müssen, hätte ich es morgens früh um 10.00 sicher nicht gefunden.
Ich habe also erstmals ein Mikrofasertuch verwendet als Einlage und muß sagen auch das hat mir gut gefallen.So werde ich mir wohl mal ein Sparpack Bodentücher kaufen, liest man ja immer wieder das viele die als Einlagen verwenden.

Das Nähen war easy mit dem tollen Tutorial und weil es so easy war, habe ich auch gleich  beide Täschchen genäht.
Die Helle im Hintergrund ist mit Vlies, die bunte im Vordergrund mit dem Putztuch. Standfestigkeit ist bei beiden gleich gut, die hintere ist sehr weich trotzdem, die Vordere ist griffiger.
Was mich freut, das Täschchen verzeiht kleine Ungenauigkeiten im Zuschnitt*seufz, aber ich gelobe mir selbst Besserung, predige ich schließlich meinem Nähwuchs genaues Zuschneiden ist ein absolut Must Do!
So, weil in diesem Monat bei Greenfietsen das TSA Thema Täschchen und Etuis dran ist, bin ich mit diesen Täschchen dabei.
Jetzt möchte ich noch eins nähen mit einem besonderen Stoff und dann brauche ich dringends noch leichte Shirts Longarm.
Jajajajaja in meinem Kopf ist natürlich schon alles fertig ;-)
beschäftigte Grüße Eure Petra Lavendelherz



Kommentare:

  1. Ist zwar blöd, dass du nicht schlafen kannst, aber du hast die Zeit gut genutzt. Schön sind deine Vicky's geworden. Die könnte ich eigentlich auch mal nähen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn man den Bogen raus hat gehen die auch richtig schnell zu nähen.Ich glaube ich mache davon ein paar für unseren Weihnachtsbasar.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    das schaffe ich leider nicht, wenn ich nicht schlafen kann, da liege ich wie gelähmt im Bett und beobachte, wie die Zeit tropft.... Schönes Ergebnis für eine schlaflose Nacht!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war das auch neu, ich glaube einmal habe ich es geschafft Tatütas zu nähen, aber diesmal bin ich relativ schnell wieder aus dem Bett gestiegen und hab gar nicht erst auf die Lähmende Suche nach dem Schlaf gewartet, das kenne ich nämlich zu gut.
      Jetzt bin ich Bettschwer und werde verschwinden, Gute Nacht

      Löschen
  3. Oh da hast du die Nacht wirklich wundervoll genutzt. Das rote Täschchen gefällt mir total.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Lari, woran stichelst Du eigentlich gerade? LG Petra

      Löschen
  4. So, so, du auch Täschen, und die sind dir sogar sehr gut gelungen. Da könnte ich eigentlich sogar neidisch werden, aber im Moment will mein Kopf mit dem sich auseinandersetzen noch nichts zu tun haben.......... seufz, auch wenn die neue Nähma sich wieder eingefunden hat.......... Mal sehen im September.........

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor ein paar Jahren hab ich noch so gedacht, Taschen nähen nee danke.MIt den Stoffbeuteln fing es dann aber doch an und dann hate ich eine Taschenspieler CD gewonnen und am ersten Sew Along für mich teilgenommen.Dann habe ich bei greenfietsen den TSA begonnen und bis jetzt bis auf eins, jedes Thema erledigt mit viel Spaß und Tüftelei.Ich muß sagen das nähen größerer Quilts ist dabei ein wenig ins Hintertreffen geraten, aber ich mach nur noch was mir wirklich Spaß macht bzw wo mich gerade die Nähmuse hinführt.Das wird schon mit Dir und der Neuen! Der Winter kommt ja auch noch;-) LG Petra

      Löschen
  5. Na da hast Du die Schlaflose Nacht gut herum gekommen. Die Täschen sind Dir gut gelungen. Hut ab. Ich muss mich da auch mal an Taschen wagen.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen