Friedensweg

Samstag, 30. Dezember 2017

Samstagplausch 52-2017

Hallo liebe Plauscherinnen,
insgesamt 3 Samstage mußte ich auslassen, davon die 50. +51.Ausgabe
die letzte wollte ich nun aber nicht auslassen.
Die letzten zwei waren bloß gespickt mit Arbeit und den kleinen Nickeligkeiten meiner Krankheit geschuldet, dieser wäre beinahe auch ausgefallen!Ich steh mal wieder ganz knapp auf der Kippe zum Krankenhaus,mein Hausarzt häte mich gern eingewiesen, so trage ich nun  eine Einweisung ins KH in meiner Handtasche, ich trage eine Lungenentzündung mit mir herum , mal bin ich schlapp mal recht fit, so stunden/minutenweise. Deshalb werde ich mich nur darauf beschränken euch allen ein schönes letztes Wochenende zu wünschen. Geht es mir morgen besser, dann gibt es noch einen Jahresrückblick, das so schlecht nicht wahr, bis auf ein paar Anlässen zu Tränen(Tod meiner Schwiegermutter,Absage meines Plönwochenendes) Klingt ja komisch aber zwischen diesen Daten liegen Monate! Ich glaube mehr nennenswerte Tränen gab es nicht, ist doch nicht schlecht für meine Verhältnisse.Doch, das unser optisch schickes,gepflegtes Autochen einer mickrigen klapprigenChäse weichen mußte, nein ich bin nicht undankbar, nur ich hänge halt an schönen Dingen, ach ja und  das man mir mein schönes emailkonto sticklady 2 Jahrzehnte hat es gehalten,geknackt und zerstört hat.
Na schön, also schönes Wochenende euch allen
Eure Petra Lavendelherz


Kommentare:

  1. Na dann wünsche ich dir alles Gute und hoffe auf morgen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Petra, Du Must aber auch nicht immer hier schreien. -;)). Bitte schöne Dich und halte gut durch. Ganz ganz viel gute Besserung. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein neues super gesundes Jahr für Dich. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Sylvia, ich scheine ein neues Hobby zu haben,andere Sammeln Goldmünzen ich eben Tropfflaschen, jedem das seine bitte sehr;-)

      Löschen
  3. Alles Gute für dich und viele schöne Stunden im Neuen Jahr. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    ich wünsche dir ganz viel Kraft und Stärke auch weiter deiner Krankheit zu trotzen. Viel Glück und weiterhin eine große Portion Optimismus und Lebensfreude.
    Ein guten Jahreswechsel, den du hoffentlich nicht im Krankenhaus verbringen musst wünscht Dir Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Jacky, nein im Moment sieht alles "gut" aus und mein Zustand ist stabil.
      Dir auch einen friedlichen und schönen Jahreswechsel
      Petra

      Löschen
  5. Einen guten Rutsch ins 2018, Gesundheit, Glück und ganz viel Spass sollen deine Begleiter sein. Achte gut auf dich.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    ich hoffe doch, das Du die Lungenentzündung bald überstanden hast. Auf jeden Fall brauchst Du eine Extrportion Gesundheit( damit dich nicht noch mehr quält). 2018 wird bestimmt besser.....
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen