Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Sonntag, 5. September 2010

Tag 18 Bachblütentherapie

Guten morgen ihr Lieben,
der gestrige Tag ging besser vorbei, als er anfing! das schon mal vorweg gesagt.
Nachdem ich also ganz entspannt den gestrigen Bericht verfasst habe, ging es bergauf.
Ich habe heute nacht, auch wieder nach dem Spätdienst, ganz entspannt geschlafen und dementsprechend fühle ich mich auch.
Ein bißchen ziept meine Fibro.... aber das ist irgendwie typisch, weil sich die Großwetterlage verändert hat. Es ist trockener geworden und ich hatte ja schon die Beobachtung gemacht, das ich da sehr empfindlich drauf reagiere.
Gut, ich muß eine Ibu nehmen... weiß auch, das ich vermutlich nur die eine brauche und das ist ja schon mal gut.
Ich habe von meinen gestrigen Plänen auch von allem ein bißchen was machen können, ohne mich zu überfordern. Bin erst in den Vorgarten marschiert, habe dort auch etwas geschafft und wollte eigentlich auch weitermachen, nur dann fing es an in Strippen zu regnen. Nachdem dann alles patschnass war, konnte ich meine Gerätschaften wieder einpacken, denn nass läßt sich nichts schneiden. (So hilft sich die Natur selber..lach)
Dafür konnte ich dann ganz relaxt in mein Nähzimmer verschwinden und habe dort auch einiges geschafft.
Ihr merkt.. keine Depression, eine gewisse Gelassenheit und tatkräftige Energie haben mich nicht verlassen.
Euch allen einen beschwerdefreien Tag
wünscht Euch Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    ich warte jeden Tag gespannt auf deinen Bericht und freu mich mit dir mit das es dir besser geht.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Silke,
    ja ich freu mich auch... kannste glauben*lach
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, daß es dir besser geht, ich verfolge das seit deinem Start mit Bachblüten.
    Danke fürs Kommentarfreischalten.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Iris,
    schön das es geklappt hat mit der Freischaltung.. nun hätte ich ja zu gerne gewußt was Du mir schönes geschrieben hast, als es leider nicht mit dem Kommentar geklappt hat*seufz
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen