Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Donnerstag, 16. September 2010

Ohne Nikotin mit Bachblüten Tag 2

Guten Morgen ihr Lieben!
Mir geht es ausgesprochen gut!
Tut mir ja fast leid... gar nichts spannendes ist passiert, kein Mord, kein Amok, keine nächtliche Tankstellenfahrt.. nix.. gaaaar nix!
Das es so einfach sein würde, habe ich in meinen kühnsten Träumen nicht zu denken gewagt!
Ich hab mir ein Technik mit den Bachblüten angeeignet, wenn die Lippen , Zunge unruhig werden, dann tropfe ich direkt mit der Pipette Tropfen auf und das genügt.

Natürlich denke ich automatisch ans rauchen, aber irgendwie nicht "sehnsüchtig", sondern eher so, "ach ja .. ich rauche doch nicht mehr"

Ich trinke ganz normal meinen Kaffee weiter, esse auch ganz normal... also kein Schnökerersatz, genascht habe ich sowieso schon immer, warum sollte ich das jetzt aufhören?
Es wird eine Umstellung des Stoffwechsels geben, das ist eine Tatsache aber sollte es da eine Gewichtszunahme geben, na denn weiß ich ja was als nächstes dran kommt! ;-)

Mutmachgrüße
Petra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen