Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Samstag, 18. September 2010

Ein Erlebnis der besonderen Art...

... hatte ich eben gerade.
Wir, mein Mann und ich waren noch schnell einkaufen und dann wollten wir mal auf dem Flohmarkt gucken, der heute da stattfand.
War nichts besonderes, aaaaaaaaber ich war heute zum erstenmal seit meiner Rauchentwöhnung unter Menschen, da waren ein paar Stände wo geraucht wurde... soll ich Euch was sagen? "Das war mir so ekelig, das mir richtig schlecht wurde.Und das in frischer Luft!
Ich will ja niemals zu den "Exrauchern" gehören, die intolerant nur meckern und belehren wollen, aber ich möchte niemanden mehr mit meinem Gestank belästigen und auch nicht belästigt werden.
Ich muß ja nun auch lächeln, aber wenn sich das bei mir innerhalb von 4 Tagen so auswirkt, kann ich das "Problem Rauchen" wohl abhaken, denn ich hatte etwas Angst davor, irgendwo Rauch zu riechen und dann voll drauf abzufahren... aber neee eher das Gegenteil ist passiert.
Na schön, nächste Woche ist wohl Gardinenwaschen angesagt.... vielleicht reiße ich die auch gleich runter.
Liebe Grüße
Petra

1 Kommentar:

  1. das macht echt Mut. Dein Mann raucht aber nicht oder? Leider raucht mein Mann und so ganz kann ich ihn nicht davon überzeugen aufzuhöhren. Aber mein Entschluss ich gefaßt, ich werde es zumindest versuchen.

    GLG
    Biggi

    AntwortenLöschen