Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Mein Countdown Weihnachten 2016 Part1

Hallo ihr Lieben,
so ganz langsam gehts in die "heiße Phase". Woran ich das merke? Nun ich habe soeben mein erstes Stück  "Großfleisch" aus der Tiefkühltruhe gefischt ;-)
Es ist eine 3 Kg schwere Maispoularde von unserem Geflügelbauern des Vertrauens. Nun mag man sich ja fragen "heute schon?" Na klar, zum einen braucht das Huhn mindestens 24 Stunden zum langsamen auftauen, dann wird es morgen schon mal gekocht um dann am Freitag zu einer superkräftigen Hühnersuppe zu werden, die es traditionell Heiligabend zu Mittag gibt. Das Fleisch wird zum Teil für die Suppe benötigt, ein Teil wird gekocht eingefroren für Hühnerfrikassee in der Silvesterwoche, ein Teil wird benötigt für den Geflügelsalat für unser weihnachtliches Frühstücks- bzw. Abendbrotbuffet.
So, nun wißt ihr schonmal was es unter anderem an Weihnachten bei uns zu schlemmen gibt:
Hühnersuppe mit Baguette
Geflügelsalat

Desweiteren liegen hier überall so Schächtelchen und Dingelchen in Kisten rum, die sich häufen und nach Wickelpapier rufen. Das werde ich wohl auch heute in Angriff nehmen.
Auf dem Zuschneidetisch liegt das Wunschkleid meiner Tochter ;-) ja sie wollte sich ja auch ein Weihnachtsoutfit nähen und als ich ihren enttäuschten Gesichtsausdruck sah während sie meinte sie könne sich daraus ja auch ein Silvesterkleid nähen, hm... da hab ich ihr gestern den Schnitt auskopiert und ausgeschnitten, dann müßte es zu Weihnachten doch noch klappen, ihre Augen glitzerten jedenfalls gestern abend. Was gibt es schöneres als einer stillenden Mami eine Extrafreude zu machen?
Heute muß ich nochmal zum CT, ich werde allerdings vorher anrufen dort, denn ich hab einen ziemlich heftigen Husten, nicht das die mich dann nicht röntgen wollen, mache ich 80 km Rundfahrt umsonst, muß ja nicht sein.
Tja nun geht es hoffentlich ganz entspannt so weiter.Müßte klappen wenn ich mich weiter brav an meiner To-Do Liste halte und nicht noch !Ideen! kriege. Ist schon öfter kurz vor knapp passiert.
Für alle die so ähnlich die nächsten Tage verbringen "Gutes Gelingen" Für alle die "nur" genießen brauchen: auf Euch wartet der Abwasch ;-)
So, ich wünsche Euch jedenfalls eine schöne, möglichst stressarme Weihnachtsvorbereitungszeit
Eure Petra Lavendelherz

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    hier gibt's auch noch eine ellenlange to-do-Liste und die Tage bis Weihnachten werden arbeitsreich sein, ich habe erst am Heiligabend frei.... Euch eine schöne gemeinsame Zeit!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, irgendwie kommt mir da was bekannt vor, zumindestens stressmäßig........
    Ich sollte morgen auch nochmal Dayhospital machen, und das war schon wegen starker Erkältung von Dienstag verschoben worden..........., aber viel besser geht es mir auch noch nicht......... seufz.
    Dann wünsche ich dir und deiner Familie mal eine möglichst geruhsame Zeit.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen