Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Samstag, 11. März 2017

Samstagplausch 10-2017

Hallo und guten Morgen liebe Samstagplauscherinnen,
das war ja wieder eine Woche! Ich wollte mir eigentlich Stichpunkte machen, aber da bin ich irgendwie gar nicht zu gekommen.
Letzten Samstag habe  ich  eine email bekommen mit einem Linkdrin, da sollte ich mal gucken gehen. Es handelte sich um eine richtige mail, nicht so ein Werbeding, sondern eine  mir bekannte Bloggerin meinte es sehr gut mit mir, ich folgte also dem Link.Der Weg führte zu ebay... achherjeh da war ich 15 Jahre nicht mehr!hahahaha ahnt ihr es schon? Da wurde etwas angeboten das meinem Begehr entsprach! Richtig! es gab die Zauberkachel zu ersteigern!
Für 5,00 war sie mit einem Gebot und die Auktion lief am Sonntagabend aus. Sonntagabend zur Primetime (17-18 Uhr) von Bingo der Umweltlotterie vom NDR, das wir jeden Sonntag spielen.
Diesemal mußte mein Göttergatte alleine die Kreuze bei den richtigen Zahlen anstreichen, denn ich hatte mir vorgenommen diese Auktion zu gewinnen. Und? Um 17.38 bekam ich den Zuschlag! Für 7,55€ plus 2,00€Versand  blieb ich also unter 10,00€!!! Das hat mich sehr gefreut!
 Bin ich froh das ich das Ding für 7,55 gekauft habe und nicht für 23,00!!! Ich hatte gedacht das ist eine Schablone aus dem Material aus dem die anderen Quiltschablonen und Lineale gearbeitet werden, weit gefehlt! Es ist etwas bessere Brettspielpappe in drei Vierecken Stoffmaß, Klappmaß und Fertigmaß, zum Klappen ist quasi mit so nem stabilen Einband beklebt so das die Kanten eben beweglich sind.Naja wie gesagt ich hätte mich sehr geärgert wenn ich das Ding für den Preis gekauft hätte.Es ist auch das Original von der Firma, es steht überall drauf gepappt.
Irgendjemand hat mal geschrieben das es eine Bauanleitung für diese Schablone gibt und ich habe auch den Link dafür, bei nächster Gelegenheit werde ich den mal heraussuchen.
Jedenfalls möchte ich mich bei allen insbesondere bei Patricia bedanken für die Hilfestellung und die Tips! Zum Ausprobieren hatte ich diese Woche natürlich keine Zeit.
Ich hatte ja Behandlungswoche und ich hatte einen wichtigen Termin. Es geht umd das Dementencafe das "mein" Seniorenheim in dem ich zuletzt so gerne gearbeitet hatte.Da es nun raus ist, das ich nicht operirert werden kann sondern "nur" stabil gehalten werde,(das ist viel mehr als man ahnt!!!),da es ab Ende März bzw Anfang April die EU-Rente geben wird, jedenfalls darf ich dann etwas Geld dazuverdienen.Genau das habe ich vor. Nun habe ich dieses Wochenende eine Hospitanz dort, alles angucken, der Ablauf etc.Um 13.00 geht es los. Drückt mir mal die Daumen das mein "Inneres" Ja sagt. Mein Selbstvertrauen ist ein klein wenig ins wanken geraten und ich arbeite dran die "alte"Form wieder zu erlangen.
Dann habe ich in dieser Woche mal einen sehr frühlingshaften Läufer gearbeitet, nee fertig ist er noch nicht, er ist durch das Ordnungsfasten, durch die Warterei auf die Zauberkachel gereift.Was es damit so auf sich hat, werde ich in einem gesonderten Post beschreiben, es ist alles sooooooooo typisch für mich! Denkenswerterweise ist mal wieder nichts so wie es gehört bei mir;-) Schusselig und chaotisch wie eh und je!
So, nun werde ich mcih mal ganz langsam auf meinen Termin heute vorbereiten.
Ich werde ganz sicher berichten,
Euch allen ein schönes Wochenende
Eure Petra
http://kaminrot.blogspot.de/2017/03/samstagsplausch-1017.html

Kommentare:

  1. Ich habe schon auf deinen Samstagsplausch gewartet, ich finde diese Wochenzusammenfassung Klasse! Ich freue mich, das Du die Auktion gewonnen hast und endlich loslegen kannst! Stabil halten *mh* okay, toll das du so positiv an alles ran gehst und dich jetzt noch einmal ins Berufsleben stürzen möchtest! Hoffentlich hat es Dir gefallen, bin gespannt auf Deinen Bericht! Ansonsten kenne ich das Chaos was du beschreibst nur zu gut, es gibt nur einen Unterschied "du fängst an" ich nicht! Schönes Wochenende wünsche ich dir und deinen Lieben! Ich geh gleich zum Spätdienst *urg* morgen noch einmal das ist diese blöde Spätdienstwoche rum und ich komme hoffentlich an die Nähmaschine, muss ich doch noch ein Geb.Geschenk für unsere Prinzessin nähen! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich für dich, dass du die Zauberkachel ergattern konntest.
    Ein schönes Rest-Wochenende.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Das war ja ein richtiger Glücksfall mit der Schablone, freut mich für dich.
    Ich hoffe, dein Termin ist so ausgefallen, wie du es dir gewünscht hast.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass mit der Schablone!
    Ich drücke dir die Daumen, daß sich alles so entwickelt, wie du es dir vorgestellt hast. Verliere nur nicht den Mut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass du die Schablone nun doch noch bekommen hast!
    Ich drücke dir die Daumen, dass das mit dem Seniorenheim so klappt, wie du es dir wünschst.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen