Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Samstag, 29. Oktober 2016

Samstagplausch 44-16






 Guten Morgen liebe Samstagplauscherinnen,

 
Im Großen und Ganzem war es eine ruhige Woche.
 Allerdings bin ich seit Dienstag ohne Nähmaschine. Ich habe die Lidl Singer brilliance wieder weggebracht. Wir hatten ja ausgiebig getestet. Was mir an dieser Maschine gefiel war, das man mit ihr sehr langsam nähen konnte. Das kannte ich bis dahin nicht. Meine Brother konnte nur normal oder schnell und das konnte sie 30 Jahre lang sehr gut.
Alles andere war an der Singer dann nicht mehr sooo toll, denn sowie ich in eine leicht schnellere „Gangart“ wechselte konnte man meinen, auf nem Trecker zu sitzen.
Das hörte auch nach ölen und Nadelwechsel nicht auf. Nee das machte keinen Spaß, wenn ich bedenke das ich gerne auch mal abends oder sehr früh am morgen nähe, wenn noch alles schläft im Haus.
Die Rückgabe ging auch wirklich reibungslos . Nun bin ich gespannt auf die „Neue“. Mal sehen wann sie hier einzieht.
Geordert ist sie schon, es könnte sogar mit ganz viel Glück klappen mit diesem Wochenende, aber ich weiß es nicht seufz, deshalb wird es darüber dann erst nächste Woche was zu ratschen geben.

Aufreger der Woche war ein Testbericht im WDR über diese kochenden Küchenmaschinen. Wer den Beitrag nicht gesehen hat, kann sich den hier ansehen
Was mich daran aufgeregt hat, war die Agressivität der Akteure. Einen Test muß man wirklich fair absolvieren und nicht mit dem Ziel Gutes einfach nur schlechtzumachen.Das gehört sich nicht und ist mega unprofessionell.
Ich werde diesem Test und andere Worte noch dazu, einem eigenen Post widmen.Ich hab ja etwas Zeit, bei uns kommt die Post immer sehr spät, wir sind die letzte Staion auf der Reise der Schneckenpost;-)

Mein MICKS hat ein neues Gesicht bekommen in Form von Regalen, die wollen nun fachkundig bestückt werden., Im Moment sieht meine Kreativzelle furchtbar aus, es sind zuwenig schöne Körbe etc. vorhanden und einen richtigen Plan habe ich auch irgendwie nicht.
Neeee,neee Bilder gibts davon nicht.
Ein nicht weihnachtliches Stickbild-Ufo ist mir beim Aufräumen in die Hände gefallen...okay dem widme ich mich mal intensiver.
Ach apropo... sowas kann auch nur mir passieren ;-( Ich habe noch ein weihnachtliches Ufo gefunden..alles gut, es ist vielleicht noch ein intensives Stickwochenende dran zu arbeiten, bloß das Garn das ich für diese Stickerei verwendet habe, ein bestimmtes rot, lag nicht mher dabei und ich weiß nicht welches rot ich verwendete. Es ist nicht das übliche Rot sondern geht ein wenig ins pinke rüber....da das Bild ausschließlich aus diesem Rot und Weiß besteht,hab ich nun echt ein Problem!

Hier scheint es heute etwas sonniger zu werden als in den letzten Tagen, vielleicht gehe ich tatsächlich nochmal raus. Mitte der Woche hatte ich schon so eine merkwürdige Anwandlung, mal in die Natur zu gehen, ich meine wir leben mitten drin, da braucht man eigentlich nicht extra rauszugehen, aber ehrlich gesagt hat mir der Waldspaziergang Spaß gemacht und auch Energie gespendet und ich war sehr erfreut das mein Körper scheinbar wieder zukräften kommt.
Alles in allem war es eine gute Woche, wünsche allen einen guten Abschluß der alten Woche und einen gelungenen Start in die neue Woche!
Eure Petra Lavendelherz





http://kaminrot.blogspot.de/2016/10/samstagsplausch-4416.html


Kommentare:

  1. Das ist ja sehr schade mit Deiner Nähmaschine. Es ist auch ziemlich schwierig. Ich bin auch gerade dabei mich zu informieren, welche die richtige für mich ist. Ich will nun auch nicht die Welt bezahlen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Bei uns wedelt es gerade ziemlich und die Sonne hat sich leider auch verabschiedet.
    Wenn Du Lust hast, dann nimm Dir die Zeit für einen Spaziergang, wenn Du daraus Kraft ziehst ist das doch dann bestimmt gut für Dich.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt gehe ich auch auf einen Spaziergang. Das will ich, seit es hell geworden ist ... lg Regula

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme gerade von einem ausgiebigen Spaziergang und der tat richtig gut. Ufos abarbeiten befreit nur sollte das Material vorhanden sein. Nimm beim nächsten Einkaufen einfach ein Probestück mit zum vergleichen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Das die "Billigen" nicht das Wahre sind, das habe ich inzwischen auch verstanden. Ich werde mich auch demnächst mal umschauen, wenn mein Nähzimmer renoviert und eingerichtet ist.
    In den Wald muss man ab und zu, das gibt viel Energie.
    Hab einen schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Da erwartet man ja eigentlich von einer "singer", dass sie einwandfrei ist, nicht umsonst ist es eine der berühmtesten der Welt........ seufz. Aber leider kann man damit auch ganz schön daneben greifen......
    Mit sticken habe ich nun überhaupt nichts am Hut, aber ich wünsche dir gemütliches Wochenende, und daß dein Körper immer mehr Kraft zurückgewinnt........

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen