Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Mittwoch, 19. November 2014

Grandpas Hand

Zwei Hände die sich finden Großvater und Enkeltochter, es ist immer wieder rührend zu sehen wie die beiden sich annähern und wenn Opa dann noch Späßchen macht dann gluckt sie vor sich hin mit ihren 9,5 Wochen. Die Zeit geht so schnell hin, aber es ist wirklich  sehr beglückend.
Im Moment plagen mich leider viel zu viel Termine, Aufgaben und Zwänge, deshalb ist es auch ziemlich ruhig hier, aber ich werde versuchen demnächst mehr aus der glücklichen 7 zu posten. Es gäbe einiges zu berichten, z.B. was man sich so als Deutscher Bürger vorstellt, was eine Ausländerbehörde ist. Oder warum man auf einer Messe für seine Firma Werbung macht und trotzdem die Kunden besch...na ihr wißt schon.
Warum man was unbedingt nähen möchte, das idiotensichere Schnittmuster trotz allem nicht versteht und daraus trotzdem eine tragbare Sache wird.
Also das sind wirklich so Themen die mich derzeit stark beschäftigen, leider gab es auch einen kleinen Parkplatzunfall ziemlich teuer für uns, mich hat es aus den Pantinen gehauen, aber es ist zum Glück nichts weiter schreckliches passiert.
Sollte mich also irgendjemand vermissen, ich bin noch da und brüte mal was aus, aber dazu später etwas mehr.