Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Raus aus dem Har(t)z vier

...Diana Meier

Dieses Kindle ebook war zum Glück kostenlos. Ich glaube wenn ich dafür auch nur einen cent bezahlt hätte, ich hätte die "Autorin" verklagt auf Schmerzensgeld und sonst noch alles mögliche.
Es klang in der Kurzfassung so ein bißchen humorig die Armut auf die Schippe genommen, deswegen habe ich es mir heruntergeladen.
Was mich erwartet hat: Ganze Stränge nur Klischee an Klischee geheftet, extrem ausländerfeindlich, was Kopftuchträgerinnen angeht, extrem unsensibel andershäutigen Menschen gegenüber, extrem dumm was Rechtschreibung, Satzbau und Ausdruck angeht, extrem gemein was Menschen angeht die halt ihren Job tun, ob nun fettleibig oder nicht. "Ihre" Arbeitsvermittlerin hätte dürr wie ein Knäckebrot sein können, die "Schriftverhunzerin" hätte das für ihre Zwecke ebenso ins hämische verdreht.
Ich muß aufhören, mir kommt schon die Galle hoch.
Sorry, bitte lasst Euch nicht durch meine Rezession dazu verleiten, diesen Text , Buch hat es nun wirklich nicht verdient genannt zu werden, zu kaufen,laden oder sonstwas.
Ich werde auch bei Amazon eine entsprechende Rezession schreiben.
Ich koche immer noch, obwohl ich es schon am Sonntag bis zum bitteren Ende gelesen hatte.Ich habe es auch nur deswegen bis zum Ende gelesen um sicher zu sein, das es sich nicht um einen schlechten Scherz eines Autors gehandelt hat.
Diese Schriftverhunzerin kommt bei mir auf eine schwarze Liste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen