Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Montag, 2. April 2012

Aprilüberraschung

..beinahe hätte ich sie gestern vergessen, die Überraschung zu öffnen für den Monat April!
Ein wunderschönes frühlingshaftes Nadelkissen kam da zum Vorschein. Ich hab mich sehr darüber gefreut, denn ich habe fast schon eine kleine Sammlung, da bin ich jetzt direkt am überlegen wie ich die ganzen Nadelkissen mal so als Sammelobjekte platzieren könnte, denn ich benutze die auch fast alle ständig. Im ganzen Haus sind kleine Arbeitsplätzchen verteilt wo ich Fadensammler und Nadelkissen liegen habe.

Jedenfalls hoffe ich ganz inständig das der April etwas fröhlicher wird, als die vorherigen Monate!

Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    eine niedliche Überraschung hast du bekommen...ein Nadelkissen ist doch immer passend...;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Petra,
    ein tolles Nadelkissen hast du da ausgepackt. Mir gefällt dieses Modell immer so gut, man sieht sie ja in allen möglichen Variationen. Ich werde mich mal auf die Suche machen, vielleicht finde ich ja irgendwo eine Anleitung für so ein schönes Nadelkissen, denn meine Steckgufini lagern ganz fantasielos in der Orginalschachtel und so oft ich sie mal brauche, fällt mir die Schachtel bestimmt zu Boden, bin manchmal ein rundum ungeschicktes Kind lach. Ich wünsche dir viel Freude an deinem April-Schenki und natürlich ein fröhlicher, sonniger Monat dazu. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anita,
    mir ging es früher auch immer so!
    Entweder die Schachtel war weg, oder flog, natürlich ohne Deckel runter,oder ich hab den Deckel nicht aufbekommen.. nur mit Schwung..nun ja!
    Also ich brauche immer zwei Kissen, weil am Zuschneidetisch brauch ich die ja zum reinpieken und an der Nähmaschine zum rausziehen. So brauch ich dann nur die Kissen tauschen...
    Ganz liebe Ostergrüße an Dich!

    AntwortenLöschen