Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Mittwoch, 28. März 2012

Umzug??!!!! aber bitte mit--

Stil!

Während meine Mutter immer noch im Krankenhaus liegt, wurde ihr Umzug zu uns vollzogen und ich packe gerade die Kisten und Kartons aus und versuche alles irgendwie so schön unterzubekommen, wie es meine Mutter gewohnt ist.
Mir fiel bisher so manche Überraschung in die Hände, aber als ich diesen Karton öffnete...naja seht selbst:
Solche hübschen Überraschungen gibt es jede Menge!
Z.b. was macht Frau mit Ohrsteckern, die nicht mehr benötigt werden? Richtig, sie werden zu Broschen umfunktioniert! Fast in jeder Bluse stecken solche tollen hübschen Sächelchen!
Was sagt die Enkelin dazu? "Oh ich glaub ich muß meinen Modeschmuck verstecken"
Dafür gibt es aber auch jede Menge Täschchen mit diversen Schmuckstücken verziert. Der (fast)einzige Herr im Hause nimmt es gelassen, wenn mal wieder ein Karton, begleitet mit Ahhs und Ohs in höheren Tonlagen im Schlafzimmer seiner Schwiegermutter geleert wird.
Hin und wieder kommt mal die etwas dümmliche Frage, ob er den Notarzt holen muß, aber sowas wird selbstverständlich ignoriert.
Also neben allem Ungemach und sehr vielen Umbaumaßnahmen was meinen Platz für Kochtöpfe usw. betrifft, habe ich doch ein wenig Freude an diversen Spitzen,Bändern,Rüschen,Broschen,Schuhen und Knöpfen!!!!
Was ich an praktischem habe, besitzt meine liebe Mutter an liebreizendem SchnickSchnack...könnte sich durchaus fruchtbar ergänzen;-)

Kommentare:

  1. Juhuuu Petra,
    ich hoffe sehr, dass Deine Mutter bald wieder nachhause darf....
    Ich finde die Ideen Deiner Mutter richtig schön...Mit "liebreizend" Triffst Du es doch genau...;0)
    BIG HUG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra
    Ich räume auch gerade das Haus meiner Mutter leer und mir geht es wie dir :)
    Ich glaube ich brauch mein Leblang kein Stick- und Nähgarn mehr kaufen.
    Wünsche deiner Mutter gute Besserung und das sie bald bei dir ein ziehen kann.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    so macht das auspacken der Karton's doch gleich viel mehr Freude, einfach entzückend, der Anblick der Blumengeschmückten Schuhe. Deine Mami hat wahrlich Stil, dass ist unverkennbar. Ich wünsche ihr alles Gute und hoffe, sie darf bald gesund bei dir heimkehren. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen