Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Sonntag, 22. Mai 2011

ausgelesen....

..Henning Mankell " Daisy Sisters "

Tja es ist kein Wallanderkrimi, es ist eigentlich gar kein Krimi, auch wenn Verbrechen eine Rolle in diesem Schicksalsroman spielen. Vergewaltigung, Mord, Gewalt aber auch Hilflosigkeit und Entwicklungsgeschichte der Frauen im Schweden ab 1941. Denn im Kriegssommer 41 kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung die Frauen miteinander verbindet, entfremdet und wieder vereint.Bis in die 80er Jahre hinein.

Irgendwie ist es etwas zäh, aber als Frau kann man sich der Thematik dann doch nicht entziehen und zum Schluß gewinnt man wohl die Einsicht, das sich seit Evas Sündenfall nicht viel geändert hat in unserer Welt zumindest, wenn man  als Frau in eben dieser Welt lebt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen