Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Dienstag, 1. März 2011

Der 1. März

.. der erste Tag vom Frühlingsmonat ist da!!!!!!!!!!!!!
Draussen sind zwar lausige Frosttemperaturen, aber es sieht aus, als würde sich heute auch die Sonne vorwagen.
Man merkt auch es ist morgens früher hell und abends auch etwas länger hell und somit erhellt sich die Seele auch und man tankt automatisch mehr Energie. Apropo tanken*grummel... Töchterchen schrieb gerade ne sms ... Benzin 1,60€ der Liter.... ach herjemine...ich werde mal langsam mein Fahrrad aus den Winterschlaf holen.
Ich habe einfach keine Lust den Ölmultis oder wem auch immer, mein sauerverdientes Geld in den Rachen zu schmeißen. Leider leben wir in der absoluten Provinz, wo man auf  das Auto angewiesen ist.

Genug gejammert, denn ich habe Grund zur Freude, mein erster voller Arbeitsmonat ist nun vorrüber, ich hab mich gut eingelebt und es hat mir auch nettes "Stöffchengeld" eingebracht *lach

Übrigens war ich am letzten Sonntag doch recht nähaktiv
Für einen ganz besonderen Swap hab ich ein Päckchen gepackt:




17 hübsche Tütchen... wie ? was drin ist wollt ihr wissen? neee,neee das geht erst im August!
Aber ein bißchen was zeigen kann ich trotzdem:

"Für Ladys only "





Nette Täschchen nach dem Zaubertäschchenprinzip genäht. Passt genau ein dickes Päckchen rein oder 3 flache. Töchterchen hat sich gleich eins geschnappt ;-)

Außerdem habe ich mir  noch ein Taschentüchertäschchen zurechtgefummelt und gleich verschenkt und leider kein Foto gemacht.

Also der Februar war doch recht anstrengend und kreativ und schön!

Kommentare:

  1. Das ist ja schön, Petra, daß Du Dich in Deinen Job gut eingefunden hast. Fleißig warst Du auch noch, die kleinen Täschlis sind die Idee.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  2. Für Woodstock vielleicht eine Leckerlietasche? Könnte ihm bestimmt gefallen.. wenn sie gut gefüllt ist ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen