Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Samstag, 11. November 2017

Samstagplausch 45-2017

Hallo liebe Samstagplauscherinnen,
die vergangene Woche war eher still, zum Glück.
Bißchen genäht am Spider, bißchen Socken gestrickt,bißchen gelesen.Mittwoch hab ich ein bißchen gearbeitet.Am Dienstag war ich im Baumarkt ein bißchen shoppen.Mein Mann brauchte Dachpappe und sowas , unser Gartenhäuschen hat ein paar kleinere Blessuren erlitten beim letzten Starksturm.Ich nutzte die  Zeit um die Weihnachtsecke zu durchstöbern. Eine neue Baumspitze und ein Paket "LED-Teelichter" durften mit.Weiter schlenderte ich in die Haushaltsabteilung.
Und wie zufällig!!! kam ich an einem elektrischem Fensterreiniger vorbei! Das war sogar so aufgebaut das man es ausprobieren konnte. Ich liebäugel schon sehr lange damit, wollte eigentlich ein "gelbes" Gerät, aber aufgebaut war ein Leifhe...,so probierte ich aus, befand es für gut und zack war es eingepackt. Preis Leistungsverhältnis ist gut.
Nun warte ich darauf das ich Fenster putzen kann! Am Donnerstagnachmittag war es endlich soweit!!! Ich probierte den Fensterreiniger wenigstens am Schlafzimmerfenster aus und es war klasse! Seitdem warte ich nun auf Fensterputzwetter. Ich stehe auf, die Sonne scheint!!!! Ich trinke meinen Morgenkaffee der Himmel bezieht sich in dunkelstes Grau!!!! Jeden Tag das selbe.Ich seh mich schon vor lauter Verzweiflung bei strömendem Regen Fenster putzen, nur weil ich mein neues Spielzeug so toll finde!!!!
So an diesem Wochenende habe ich nichts besonderes vor. Bißchen Nähen, bißchen Stricken,bißchen Lesen,bißchen chillen.
Morgen möchte ich einen Handarbeitsbasar der ev. Kirche besuchen, habe ich ewig nicht mehr getan.Mal sehen was die so anbieten und zu welchen Preisen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Eure Petra Lavendelherz
https://kaminrot.blogspot.de/2017/11/samstagsplausch-4517.html

Kommentare:

  1. So einen Fensterreiniger haben meine Eltern auch und sind begeistert! Ich will mir den mal leihen und ausprobieren!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, ich habe mir dieses Jahr auch einen zu gelegt, allerdings einen von der teuren Firma Vorwerk und ich bin mehr als begeistert. Ich habe ja Mittwoch die Fenster geputzt und gestern kam der große Regen. Seufz. Bitte ruhe Dich aus, und genieße das Chillen und hab morgen sehr viel Spaß beim Handarbeitsbasar. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja den von Vorwerk hatte ich auch erst im Visier,aber für meine Bedürfnisse reicht der Leifheit auch.Liebe Grüße Petra

      Löschen
  3. Ich hatte mir mal den elektrischen Helfer meiner Eltern ausgeliehen. Ich brauche viel länger, als wenn ich es "manuell" mache. Auch putze ich bei schlechtem Wetter Fenster. Die sind dann trotzdem sauberer als vorher.
    Trotzdem viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe nur ein paar Fensterchen, die gehen ruck zuck.... Na dann viel Spaß beim Basar.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe einen Fensterputzer, der geht zwar nicht elektrisch, aber dafür völlig ohne mein Zutun. Er ist von der Marke Sohn. ;-)
    Aber du hast mich da auf eine Idee gebracht. Ich werde mal in unserem Baumarkt schauen, ob man da auch probieren kann. Das interessiert mich jetzt auch.
    Viel Spaß mit der Errungenschaft.
    LG die Mira

    AntwortenLöschen