Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Mittwoch, 29. März 2017

Zauberfliese die Dritte ---

zum patchen schön ;-)
Das Abenteuer mit meiner Zauberfliese ist ja bekannt, wer sich nicht erinnern kann, bitte schön hier kann man das Drama nachlesen ;-)
Sehr viel weiter bin ich noch nicht gekommen. Dafür habe ich aber eine Tasche der besonderen Art genäht. Das Thema war "Patch It" beim TSA von greenfietsen.
Mir fielen nun meine mißlungenen Zauberfliesen ein und da es mir irgendwie gegen den Strich geht Lieblingsstöffchen wegzuschmeißen, habe ich diese Zauberfliesen nicht in die Tonne sondern in eine Tüte verbannt.
Das ist dabei herausgekommen:
http://greenfietsen.blogspot.de/2017/03/taschen-sew-along-patchworktasche-naehen.html


Wie ihr seht, ist der Beutel schon schwer gefüllt, war ich damit etwa schon shoppen?
Nein weit gefehlt! Es ist ein Beutel, der besonderen Art.. denn es ist ....Trommelwirbel.....

ein "Pillow To go", ein Kissen mit Henkel sozusagen. Die großen Zauberfliesenpatche passten genau auf Vorder und Hinterseite und die eine richtig verhunzte Fliese war dann noch über und da hab ich  eine Tatüta draus genäht, die als Taschenbaumler*äh Kissenhänger fungiert.
Der Batikstoff vom Grundbeutel ist von Stof ,habe ich mal geschenkt bekommen und da passten nun die Batikfliesenpatche hervorragend... da haben sich drei gesucht und gefunden würde ich sagen.
Wenn es also mal wieder heißt, wir fahren wohin wo niemand weiß wie lange es dauert.. ein Griff und mein Kissen ist dabei;-) Sollte ich dann doch mal in die Verlegenheit kommen und ich finde unerwartet einen Stöffchenladen oder so und brauche ganz dringend einen Beutel..na dann muß das Kissen eben mal auswandern ! Grundsätzlich ist es aber ein KISSENBEUTEL! Jawoll.
Und weil es ja ein Kissen ist, darf es auch zur Kissenschlacht
http://123-nadelei.blogspot.de/2017/04/kissenschlacht-2017-linkparty.html


Nun habe ich die Märzaufgabe auch erfüllt.
Und weil mein Herz ja für Stoffbeutel schlägt, gibt es auch eine Verlinkung zu:
Ich suche den Link noch!Hab ihn gefunden!
http://www.jakaster.de/p/beutel-statt-tute.html

Liebe Grüße Eure Petra Lavendelherz

Kommentare:

  1. Du kommst auf Klöpse.......... lach.
    Aber mal ganz ehrlich, mir geht das einfach wegwerfen von Sachen auch sowas gegen den Strich. Wie man sieht, kann man das immer mal wieder woanders gebrauchen....... lach.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  2. ;-) ja immer mit einem Augenzwinkern, LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Coole Idee! Ich kann auch nichts wegschmeissen - aber an der Weiterverarbeitung hapert es auch!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Kissenbeutel... hihi. Hübsch ist er!

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Lösung. Gefällt mir super gut. Und die erst einmal.
    -;)
    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal eine coole Idee. Ein Kissen to-go. Mega schick ist das geworden.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja cool, gleich zwei tolle Ideen. Die Stoffreste verwenden und ein Kissen to go ! Super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra! Die Tasche schaut toll aus. Ich freue mich mit dir schönes Wochenende! Wir gehen heute mit Mutti und ihrer Pflegerin schick frühstücken als Dank weil nächste Woche fährt sie wieder heim. Winkegrüße aus Ö Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja witzig, denn ich fotografiere meine Beutel auch oft mit einem kleinen Kissen drinnen. An ausgediente Kissenbezüge mache ich gerne Henkel dran, dann ist es für das Kissen zu Ende mir rum lümmeln und es wird was heim getragen ;-))
    Deine Zauberfliese macht sich gut auf einem Beutel to go.
    LG Ute

    AntwortenLöschen