Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Freitag, 3. Februar 2017

Eine Brotstudie

Manchmal taugt das I-net ja nun wirklich was ;-) z.B. wenn man mal was leckeres machen will.Da mutiert Frau ja manchmal zu einem Lemming. Mir passiert das nicht sooooooooo oft, aber diesmal doch. Lag  es am Titel oder lag es an der Neugier,schwer zu sagen. Ich habe es getan ich habe ein
" Friss Dich dumm Brot" gebacken .
Hierbei gab es einiges Neues für mich. Ich backe ja schon lange Brot, das ist ja nun nichts neues für mich.
Neu : Ich mische mir mein Mehl selber, ich rühr den Brotteig zusammen und dann wird gefaltet, nicht geknetet!Ich benutze meinen Römerpott.
Ich lass jetzt mal die Bilder sprechen ;-)
Ist das ein Brot? Das ist ein Brot und gleich wird angeschnitten! Und gleich wird das ganze angeschnitten mit selbsthergestelltem Griebenschmalz beschmiert und dann ich sag es euch, dann (fr)ess ich mich dumm und dämlich ;-)
Für Brotbacker hier das Rezept:
Das Rezept ist zwar für TM5 Nutzer gemacht, aber kneten mit 37° warmen Wasser und der Rest ergibt sich ja von selbst.
Der Römertopf wird nicht gewässert!!! leicht einölen und mit Mehl ausstäuben und im kalten Ofen mit dem Backen beginnen,

Friss dich dumm Brot
Rezept
520 g Wasser
1/2 Hefe
3 Min. / 37 Grad / Stufe 2
400 g W-Mehl 550
100 g D-Mehl 630
200 g R-Mehl 1150
50 g W-Mehl 1050
1 Tl Zucker
3 Tl Salz
4 Min. / Kneten
1 Stunde gehen lassen !!!!
Teig falten zum Laib formen
240 Grad O/U Hitze
kalter Ofen
50 Min. mit Decke
10 Min. ohne Deckel

hihi, eben war die Postbotin da..."oh hier wird gebacken, das duftet die ganze Straße runter" ja Brot und nun auch noch Mohnhefeschnecken!

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    das sieht echt lecker aus. Danke für´s Rezept. Ich frag mich nur, warum das Brot so heißt? Ist ja witzig.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Soviel ich weiß ist der Name daraus entstanden das zwei Freundinnen ein youtube Video zum Zubereitenb genau dieses Brotes gedreht haben und das Ding nun einen Namen bekommen sollte, da sagte die eine spontan nenn es doch "friss dich dumm Brot" ;-) ich denke das kommt von: da kann ich mich dumm und dämlich dran fressen.
    Jedenfalls ist es megaknusprig und lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Genau, man muß sich dann auch durchfressen und vollfressen und schmausen und genießen. Hätte ich mitgemacht, aber sowas von.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Dein Brot sieht soooo lecker aus. Da könnte ich jetzt gerne ein Schmalzbrot genießen. Schleck.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen