Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Sonntag, 27. November 2016

Samstagplausch49-2016



Guten Morgen liebe  Samstagplauscherinnen,
ich weiß ich bin zu spät*seufz, denkt Euch bitte hier das Bild vom Kaninchen mit der großen Uhr aus Alice im Wunderland ;-)
Was war so los in der letzten Woche? Allerhand Gedöns kann ich Euch sagen!
Sonntag 1 Socken fertig,eine ebookhülle fertig und eine tolle Karte gebastelt/genäht


Richtig zeigen geht aber erst später, ihr wißt schon....die Zeit der Geheimnisse hat begonnen!

Montag bekam unser Auto einen Reperaturtotalschaden...nix geht mehr.. das ist extrem tragisch fürs Auto und für uns auch.Mein Mann ist Rentner und ich hab ne kostspielige Krankheit,passt doch oder?
Zum Glück haben wir Familie! Vor allem ne Afrikafamilie und das nützt uns jetzt was.Ein Auto für Afrika, das können wir jetzt erstmal benutzen bis es auf den schwarzen Kontinent reist.
Dienstag brauchte ich ein Trostpflaster, aus Gründen die ja verständlich sind hatte ich Sehnsucht nach einem neuen Outfit, ok... die Ummelderei usw hat schon mein persönliches Weihnachtsbudget
gekostet...naja also Plan B sozusagen, der aber eigentlich doch Plan A ist! Geträumt schon lange gemacht noch nie!
Hier kommt es mein Traumoutfit!



Also vor meinem inneren Auge ist er fertig!
Ich habe mich inspirieren lassen von Meike
 Eigentlich möchte ich dieses Jahr beim Weihnachts Sew Along mitmachen, keine Ahnung ob das noch geht,aber ist auch egal. Ich möchte diesen Partyrock nähen. das Muster ist "erfolgsorientiert" das ist Meikes Defination  von kinderleicht, also die Hürde die ich eben noch erklimmen kann.
Wie man unschwer erkennen kann, braucht mein Drucker dringlich Nachhilfe! Hier mal ein kleiner Tip, den ich selber jedesmal wieder vergesse, bloß mir fällt jetzt immer schneller diese "Macke" wieder ein: Win 10 und Acrobatreader sprechen unterschiedliche Sprachen. Wenn es also mit dem Ausdruck eines Schnittmusters z.B. nicht klappt dann öffnet das Schnittmuster mit dem alten Reader und schon hat es der Drucker kapiert was ich von ihm möchte.
Mein Traumstöffchen ist auch schon angekommen, es ist eine schwarze Gothic Rose, ich habe nur extrem aufgehellt, damit man etwas erkennen kann, der Stoff ist von hier  das ist ein sehr interessanter Musterrapport der einen Kombistoff in Uni bereits in der Stoffbreite enthält.
Wie gesagt, ich seh mich schon in dem Weihnachtspartyrock mit Oberteil,die Gänseplatte tänzelnd ins Wohnzimmer tragend, berauscht vom swingenden Rockteil Merry Christmas trällrnd... so läufts in meiner Vorstellung ab, wie es dann wirklich war, ich werde Euch dran teilhaben lassen .
Mittlerweile sind wir schon bei Freitag angekommen,
Das Afrikaauto, es fährt, wir kommen erstmalig in den Genuss einen Automatic zu fahren! MeinMann sagt das es klasse ist, ich hab mich noch nicht getraut.

 Außerdem hab ich nochmal die Weihnactskiste durchforstet und hab da was gefunden! geht das noch? Keine Ahnung da werde ich mich nochmal dransetzen, vielleicht wird es ja noch was.
 Ein feiner Adventskuchen Rotwein Gewürzkuchen.Klar war der Thermi im Einsatz. Was ich super finde,das in nullkommanix Zutaten wie z.B. Blockschokolade und Haselnusskerne zerkleinert sind,auch der Puderzucker ist ruckzuck fertig!


Utes Bügelhilfe/Saumbügeln tolles Nähhelferlein!
Ein weiteres Paar Socken ist fertig geworden! Man könnte fast sagen ich hätte einen Lauf, allerdungs nur fast!
 Denn wenn man genau hinschaut habe ich zwar zwei Socken, aber leider kein Paar! Wie dusselig kann man eigentlich sein? Das ist mir nun auch schon zweimal im meinetr Sockenstricklaufbahn passiert,seufz Nun habe ich Größe 38 und 36 jeweils einen Socken...naja ich geh dann mal aufnadeln meckermotz
 

Ist doch wirklich kein Wunder das ich dann nicht pünktlich den Samstagplausch posten konnte, oder?
Habt einen schönen 1. Advent!
Eure Petra Lavendelherz


http://kaminrot.blogspot.de/2016/11/samstagsplausch-4916.html

Kommentare:

  1. Toll, vor allem die eBook-Reader-Hülle.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du aber wieder tolle Sachen geschaffen! Die ebook-Reader-Hülle gefällt mir total. Ich wollte da auch immer mal ran, aber irgendwie bin ich da nicht zu gekommen.
    Ich wünsche dir einen tollen ersten Advent. Lass es dir nicht allzu stressig werden.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Wie schon schon so oft, finde ich deinen Post lustig, auch wenn er es nicht immer, oder für dich nicht lustig ist. Aber ich bin der Meinung, wenn man sich selbst auf die Schippe nimmt, ist alles nicht mehr ganz so schlimm, oder?

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Bei dir ging ja einiges drunter und drüber. Auf den Rock bin ich gespannt. Und hoffe ihr bekommt das mit dem Auto auf die Reihe. Herjeh, muss das immer in solchen Zeiten gebündelt auftreten?
    Kopf hoch.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen