Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Samstag, 14. Mai 2016

Samstagsplausch-20-2016


Hallo liebe Samstagplauscherinnen
Wieder eine Woche rum, rasant schnell, ein Termin jagte den  nächsten. Klar sticht ein Tag ganz besonders heraus: Das war der Mittwoch. Denn da war die Zertifikatsübergabe und Abschluß meiner Weiterbildung. Ich konnte mir zwar schon sooooo in etwa ausrechnen das es nicht ganz schlecht ausfallen würde, aber das ich mit einem "sehr gut" abschließen würde, das hätte ich nun nicht gedacht.Natürlich bin ich auf mein erstes Einser Zeugnis stolz wie Bolle, da muß ich erst in den knapp vor den  60erBlock rutschen um dieses Ergebnis mal für mich selbst zu lesen, was ich eigentlich bis zum 2oer Lebensblock hätte schaffen sollen...na ja.Scheinbar ist es nie zu spät dafür...hätte auch ganz anders ausgehen können, dann hätte ich es aber aufs Alter schieben können;-)
So, nun geht es los.Dieses Wochenende werde ich zum einen Nutzen mich zu sortieren und zum anderen  Bewerbungen  schreiben, ich hab da einen Favoriten..mal sehen ob es klappt. Meiner Situation angemessen, bieten die erstmal 20 Stunden die Woche an, würde mir völlig ausreichen, möglicherweise kann ich mich dann mal auf 24 Stunden hocharbeiten.Mehr brauche ich nicht zwingend.

Dann habe ich diese Woche tatsächlich wieder ein Schnittmuster ausgeschnitten, das ich Nähen möchte.
Die nächste Woche jagd auch wieder ein Termin den nächsten, aber dazwischen hab ich doch auch Zeit mal was zu schaffen hier. (putzen, neue Gardinen nähen, ein paar Näharbeiten fertigstellen und irgendwie rufen ein paar Langzeitprojekte nach mir. Mein Spiderweb und der Stricknadelkasten ruft auch schon, der war ein paar Jahre fast still, bis auf Sockenstricken im Herbst.) Nö mehr Hobbys hab ich nicht, glaub ich-hoff ich. (naja ich könnte noch so einiges hervorkramen, aber das lass ich , das wäre wie das Öffnen der Büchse der Pandora).
Gestern erfuhr ich, das meine Erstenkelin schon dieses Jahr in den Kindergarten kommt ! Es ist scheinbar tatsächlich üblich so früh wie möglich, naja sie geht da in der Mittagszeit schon mal so für ein 1/4 Stündchen auf den Spielplatz dort und ist happy mit den vielen Kindern . Die kleinen Mädchen "reißen" sich um sie zum betutteln und bespaßen ;-) Keine Sorge das Haus wird dann ja nicht stiller ;-) denn Ende August Anfang September gibts einen neuen Herzensbrecher ;-) Schnulleralarm...na da bin ich ja gespannt wie das dann wird.
Gelesen wird bei mir auch immer noch viel, leider komme ich so gar nicht dazu  darüber zu schreiben *seufz
Die Nightingale Schwestern von Donna Douglas, Teil 1 einer Triologie "Freundinnen fürs Leben"
 das gefällt mir gut, erinnert es mich an meine Lesezeit im Teeniealter, die beliebte Susanne Barden Reihe, ebenfalls eine wunderschöne Literatur über Medizinische Lehrberufe usw. Ist die Susanne Barden eben ein Jugendbuch, so ist halt die Nightingale mehr für junge Erwachsene Mädchen und ältere Mädchen ;-) 
Im Moment lese ich überwiegend im Smartie, weil ich dann nur ein Gerät für unterwegs mithabe, aber mein Kindle für zuhause ist vielleicht doch komfortabler.
Außerdem lese ich noch monolog gerade von Andreas English den Vatikanthriller : Die Petrusakte. Da weiß ich noch nicht so wirklich was ich von halten soll.Bin ich etwas hin- und hergerissen.
So, das war es ersteinmal von mir in dieser Woche, 
Schöne Pfingsten wünsche ich, eine erfolgreiche kommende kurze Alltagswoche  
Eure Petra 






Kommentare:

  1. Alles Gute bei der Job-Suche! Und natülrich herzliche Gratulation. lg Regula

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen ergebnis! Und viel Erfolg bei der Jobsuche auch von mir!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!
    Das ist doch ein super Ergebnis. Ich hoffe du bekommst die Wunschstelle!
    Schöne Pfingsten,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra.

    Herzlichen Glückwunsch zur Einserprüfung.......
    Wenn sie nicht so gut ausgefallen wäre, hättest du es auf das Alter geschoben? Das mußt du jetzt auch, denn vor dem zwanziger Block, hättest du nicht das Wissen und die Reife dazu gehabt..........
    Ich lese zwar auch sehr gern, aber nur ganz "altmodisch" in richtigen Büchern........ lach.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Ich les alles von Hörbuch - Telefonbuch ;-), analog, mono und auch multikulti und auch digital. Nur Buchstaben müssen dabei sein, sonst hab ich nen Problem ;-) Schöne Pfingsten Monika

    AntwortenLöschen