Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Sonntag, 31. Januar 2016

Mein 12 tel Blick-1


Ich habe ein neues Projekt im Visier, nun muß ich dazu sagen die Gartendomäne ist unter der Fuchtel meines lieben Göttergatten und ich muß mir manchmal ein Plätzchen ertrotzen.
Er macht seinen Gartenjob wirklich super, aber ich möchte was ausprobieren und wenn ich es tatsächlich geschafft habe mich durchzusetzen, dann werdet ihr das im kommenden Jahr sehen ;-)
Den Anfang macht in diesem Januar ein Bild: typisch Winterpause! Trist, aber es wird, bestimmt!
Damit gehts heute noch zum 12/tel Blick nach Tabea.

Kommentare:

  1. Schade, daß man die Weihnachtsbeleuchtung nich den ganzen Januar und Februar lassen kann, das würde das triste Aussehen der Natur echt hübsch machen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    Da bin ich aber gespannt! Ich hab auch ein Projekt... Ich will im Frühjahr Hennen haben. Mein Mann sagte in einem schwachen Moment ja dazu, meinte aber auch, er würde dafür keinen Finger krumm machen...hmmm. Ich hoffe, dass bei deiner Umsetzung alles klappt, bzw du Unterstützung hast ;o)

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Na, da bin ich aber mal sehr gespannt, wie sich das Bild verändern wird.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Oh Birgit, Hühner hatten wir auch schon! Das hat Spaß gemacht, bis zu dem Zeitpunkt wo sie geschlachtet werden mußten :-( Keiner konnte es tun und so haben wir sie verschenkt und keine neuen wieder angeschafft.
    Och es gab gestern schon eine Minidiskussion, seiner Meining nach wäre das der falsche Platz... ich glaub das hat er nur gesagt um wenigstens e i n Gegenargument zu haben. ;-)
    Ich bin auch sehr gespannt wie sich das noch entwickelt.
    In dem Beet habe ich aber keine Weihnachtsbeleuchtung..vielleicht dieses Jahr mal dran denken;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    das hört sich aber spannend an. Hoffentlich wird es bald Frühling, damit Du tatkräftig loslegen kannst.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen