Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Sonntag, 1. Februar 2015

ein Zwölftel ist fertig

Das ist der Januarblick in meinen Garten. Was ist in 4 Wochen geschehen? Eine Menge würde ich sagen. Der Auftaktmonat 2015 hatte es ganz schön in sich.Ich hatte ja davon berichtet und nun schaue ich nach vorn, in das zweite Zwölftel von 2015.

Fangen wir doch mit dem Blick aus dem Fenster in den neuen Monat an!
Wer genau hinsieht kann ihn noch erkennen...den Zauber vom Dezember der nun auf Abholung wartet.
Die Weihnahctsdeko ist nun auch endgültig verschwunden und hat Platz gemacht für ein paar Nettigkeiten die ich für mein CoffeeKreativStudio sammele und geschenkt bekommen habe von meiner lieben coffeesister Sonja
Sonja liebt die schönen ollen selbstgemachten Primsachen und ich mittlerweile auch.Leider kann man nicht gut erkennen was ich da hängen habe, das Bild muß ich noch mal verbessern.
So, bevor ich mich jetzt mit meinem diessonntäglichem Sonntagssüß, eine Preiselbeerschokodreamtorte
(hier noch im Entstehen)

 ins CKS und den neuen Stöffchen die ich bekam, verkrümel, verrat ich Euch was mich in der ersten Februarwoche so erwartet.
Morgen fängt mein Praktikum an im Seniroenheim Riethagenhof. Ich bin aufgeregt,gespannt und auch ein bißchen ängstlich.Ein Gefühlscocktail sozusagen.
Mehr ist in dieser Woche nicht geplant, reicht ja auch ;-)
Sollte ich irgendwas gescheites an der Nähma fertigbekommen, so werde ich berichten.
Ich wünsche Euch allen eine schöne Februarwoche
Eure Petra Lavendelherz

1 Kommentar:

  1. Ein heimeliger Blick in deinen Garten. Die Schokotorte sieht einfach nur nach yamyam aus. Ich sabber schon fast.

    Ich wünsche dir einen guten Start bei deiner neuen Arbeit.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen