Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Montag, 9. Juni 2014

Kreatives Pfingsten

So, nun haben wir Pfingsten auch fast hinter uns gebracht. Ich muß sagen, ich habe in diesem Jahr  sehr viel Kreatives geschafft und bin fast selbst über mich erstaunt.
Heute habe ich ich mich an ein Türstopperhäuschen gewagt. Da ich ja meine Schwächen kenne, habe ich erstmal ohne großes Gedöns dieses Häuschen zusammengestellt und zwar nur aus Resten und das hat mich nun wirklich stolz gemacht, weil ich das nicht so gut kann.
Verzichtet habe ich allerdings auf die ganzen Applikationen, ich habe keine Appliwerkzeuge und ich wollte ja das Schwierige erstmal üben.
Nachdem ich also dieses Chaos von gestern weggeräumt habe
Und ich habe mir eine durchsichtige sehr stabile Plastiktüte an den Tisch geklebt ca 80 X 80, ich fang dann auch mal an zu sammeln, die etwas größeren Schnipsel für ein besonderes Projekt (ich bin da sonst nicht so sammelfreudig),
jedenfalls kramte ich in meinen Stoffkisten rum und legte diese Stöffchen zurecht:
Tja und nun ging es dran ans schablonieren und zusammensetzen und bis auf ein paar winzige Kniffligkeiten, in den Ecken wo so viele Lagen aufeinander treffen, ging das eigentlich sehr gut vorran.
Sehr hilfreich war hier ein Video vom "Haus mit dem Rosensofa"
Nachdem nun die ganzen Vorarbeiten erledigt waren
Hier ist es noch ungefüllt, deshalb sieht es ein bissel schief aus, ist es aber nicht. Übrigens hatte ich mir wirklich in den Kopf gesetzt das die Eule ins Obergeschoß zieht und das hat geklappt, sie hat sogar auf der anderen Seite eine Freundin einziehen lassen.
Es hat auch eine Regenrinne bekommen, zumindest haben die Seitenteile ein bißchen Zierrat bekommen, wenn es schon keine Fenster und Türen gibt.
Und hier seht ihjr das Häuschen schon in Aktion! Für diese Terrassentür muß ich aber doch ein etwas größeres Häuschen zumindest in der Höhe,nähen. Aber für die Innentüren passt dieses Häuschen perfekt.

Mit diesem Bericht geht nun Pfingsten langsam vorbei und morgen um 6.00 hat mich der Alltag wieder, aber ich bin sehr zufrieden mit mir und der Welt ;-)
Ich wünsche, das Euch ähnlich gut geht wie mir derzeit.




Kommentare:

  1. Juuuhuuu liebe Coffeesister...
    Das Häuschen ist soooooo süß geworden..und ich finde auch,dass du an Pfingsten sehr viel geschafft hast...Was macht du denn mit den ganzen Schnipseln???...*blinzel*..hihihi...
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,danke für die Grüße und doie Schnipseln?....na die sammel ich ;-.)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Toll gemacht, das ist ein wunderschönes Haus und vor allen Dingen praktisch!
    ANGE_naehte Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen