Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Freitag, 8. Februar 2013

Ob d a s was wird...

....ist mehr als fraglich*seufz
Ich habe ja schon Kleinigkeiten gelieselt, die haben auch hingehauen, aber jetzt steh ich irgendwie  auf der Garnrolle sozusagen.Ich wollte mal einen Probeblock zusammenlieseln, aber irgendwie sieht es "komisch" aus.Also die Schablonen sind noch in den 5Ecken drin, aber ich habe beim zusammenlieseln schon 1 Nadel verbraucht bei 12 Ecken...hm und irgendwie wellt sich das sehr, das kann natürlich von den innenliegenden Schablonen kommen und sollte vielleicht glattzubügeln sein,oder?
Ehrlich gesagt bin ich jetzt sehr verunsichert, ob das alles falsch ist was ich da mache.
Na seht selbst:

Ich habe jeweils 6 Pärchen zusammengefügt zu einer Kette, dann eine 2. Kette an die erste geheftet, so wollte ich das weitermachen, oder ist es besser Pärchen für Pärchen einzeln anzufügen?
Macht es überhaupt Sinn weiterzumachen oder sollen die restlichen 1600 5Ecken in der Ufokiste still und heimlich verschwinden?
So, während ihr mich jetzt seelisch aufbaut, muß ich meinem Brotjob einen Besuch abstatten.Hoffentlich kann ich das besser, als lieseln.
Augenzwinkergrüße Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra, lege doch mal unbezogene Schablonen so aneinander, wie du sie zusammennähen willst. Wenn alles eine Fläche ohne Zwischenräume bildet, funktioniert es, ansonsten nicht.
    Arbeitest du nach Liesels Buch? Hast du dann auch die Schablonen nach ihrem Buch gekauft oder selbst gemacht? Mir scheint es so, als ob bei deinen Fünfecken alle Winkel gleich wären und bei Liesels Fünfecken ist das meiner Meinung nach nicht so. Aber ich bin mir da nicht ganz sicher und habe das Buch selbst nicht. Ich kann es auch aus deinem Foto nicht richtig erkennen.

    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    Ich schließe mich Antje an. Ich hab sebst einen großen Läufer mit 5Ecken gelieselt. Die hab ich aus dem Buch kopiert und dann an die erste Reihe Pärchen für Pärchen angefügt. Ging einwandfrei.
    Schau also nochmal die Winkel an.
    Liebe Grüße, Rosi
    PS: die Farbe ist übrigens wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Super, sehen Deine Fünfecken aus.
    Ich habe mal ein kleines Teil gelieselt und das Teil , war nach dem entfernen der Schablone, einwandfrei.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen