Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Mittwoch, 19. September 2012

Sonntagausflug

... am vergangenem Sonntag haben wir nochmal das supertolle Herbstwetter ausgenutzt und eine größere Radtour in die Lüneburger Heide unternommen.
Wir haben uns für eine mittlere Rundtour entschieden...rund um den Wilseder Berg.
Auf einer Rundtour ist ja das Gute....verfahren geht nicht, weil es geht ja rund...
Mein liebster Göttergatte hat ein "Faible" für Papierlandkarten, die fliegen so schön in alle Richtungen.....
...in der Zwischenzeit guckte ich schon mal nach Heide und genoß die Ruhe
Das zarte lila kommt leider nicht so gut rüber, aber sie ist auch schon am ausblühen, die Heide.
Wilseder Berg
Glücklich,uns wieder in die Zivilisation zurückgeführt zu haben.
Ich hatte gar keine Probleme mit meiner E-Emma, aber Detlef mußte ganz schön strampeln und auch absteigen und hochschieben. Ich hatte hin und wieder ganz schön mit der Balance zu kämpfen, wegen kurzer Strecken Moddersand.
Wer mehr von unserem Ausflugziel sehen möchte kann das hier
Zum Abschluss gab es ein feines Essen und zwar hier. Es sieht ja sehr teuer aus, ist es aber nicht! Ganz normale, zivile Preise aber essen vom Feinsten!!
Wenn ich nicht sooooo satt gewesen wäre,ach ich hätte gerne noch die Buchweizentorte gegessen, na nächstes mal vielleicht.





Samstag, 15. September 2012

Der Tag als der Regen kam...

...Urs Augsburger
Es ist die Geschichte einer an Alzheimer erkrankten Fau, die in "ihrer" Welt immer noch die Vergangenheit zu bewältigen versucht. Denn als sie jung war, gab es in ihrer schweizer Heimat Sitten und Gebräuche, die ihr Leben und das ihrer großen Liebe, unglücklich enden ließ.
Jetzt im Alter und Zeiten der Verschleierung ihres Geistes, laufen alle Fäden wieder zusammen. Begegnungen führen zu Erkenntnissen.
Es ist eine dramatische Geschichte, wenn auch anfangs etwas schwierig zu lesen.

Samstag, 8. September 2012

Schiff der 1000 Träume....

...von Leah Fleming
ist das erste E-Book das ich fertig gelesen habe.
Es ist eine weitere Geschichte um Überlebende der Titanic. Ein schöner Roman, der die Zeit bis nach dem 2. Weltkrieg umgrenzt.
Ein Bogen von Irland,Italien und natürlich Amerika. Familienschicksale die verwoben wie Klöppelspitze ineinander verschlungen sind.
Klöppelspitze spielt übrigens auch eine Rolle in diesem Roman.
Mein romantisches Herz kam hier voll auf seine Kosten.

Donnerstag, 6. September 2012

Wenn zwei.....

...so strahlen

dann kann es nur eins bedeuten.....HOCHZEITSTAG!!!der 27.
Wir haben uns heute einen Ausflug gegönnt, nochmal zum Steinhuder Meer.....ich hab schon mal drüber berichtet...da war es meine Jungfernfahrt mit der "dicken Emma"
Mit dem Wetter hatten wir echt Glück, nicht zu warm,nicht zu windig, nicht zu kalt...einfach perfekt

Als wir wieder zu hause waren, fand ich einen tollen weichen Umschlag von Sabine im Kasten vor

Dieses schöne Nadelmäppchen habe ich gewonnen! Vielen lieben Dank Sabine, es sieht in natura noch schöner aus, als auf den Bilden.


Sonntag, 2. September 2012

Was Kleines...

..habe ich heute fertig bekommen.Ich hatte von einer lieben Freundin eine kleine Stickpackung zum Geburtstag bekommen.
Ich habe auch schon eine kleine Idee, wie ich dieses Bildchen weiterverarbeiten möchte.

Hotpack im September

Es ist irgendwie kein Sommer mehr, dafür schon etwas Herbst,also geht es mit "hamstern"für kalte Zeiten weiter. Die Hitze des Sommers wird in ein Hotpack verpackt! Wie das geht?
Man nehme:
Auf das Foto hat es nicht geschafft: 3 etwas größere Spitzpaprika, ein großes Bund Basilikum,3 TL Salz eine/zwei  große Handvoll italienische Kräuter.
Aus diesen Zutaten habe ich wieder eine Art Chutney/Pesto/Tomatenpaste gekocht. Dient später als Grundlage für Suppen und Soßen auf Tomatenbasis.Auch als Pizzagrundlage, ode als Dip.
Und Hotpack? na aus Mangel an Gläsern,siehe:
In 1 L Ziploc gefüllt und portionsgerecht eingefroren. Kann später sehr leicht erhitzt werden. Wegen der sanften Schärfe eben auch Hotpack ;-)