Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Ribbelmonster besiegt...

Tja dann hat mich das Ribbelmonster besucht!
Mein schöner TV Socken ... also der Schaft war fertig und dann hab ich die Ferse gestrickt die Bumerang...schon zigmal gestrickt und normalerweise kann man nichts falsch machen... ich schon.
Den ersten Teil habe ich perfekt hinbekommen.
Den Zweiten wohl auch , nur nicht über die 1.und 4. Nadel wie es sich gehört, sondern über die 2. und 3. Nadel.... das ist ganz geschickt wenn man eine Zipfelsocke haben will(gibt es sowas?) ich wollte aber eine schöne normal Fußsocke*hmpf
Klar die Ferse wieder aufgeribbelt und hofffte ich den Schaft retten zu können, aber da reichte meine Feinmotorik nicht für, also mußte ich die komplette Socke ribbeln, na macht nix.... machen wir es halt nochmal.
Nein... ich habe kein Bild von der Zipfelsocke gemacht!

Das hatte ich am 4. August hier gepostet.

So, nun fast 12 Wochen später!!!! Was hab ich bloß in der ganzen Zeit gemacht? Kann ich endlich ein fertiges Sockengestrick präsentieren.
Sockengarn:Regia 4-fach Design Line Kaffe Fassett 75%Schaf 25% Polytier LL 420m/100g

Das Garn hat sich gut verstricken lassen.Eigentlich hatte ich vor einigen Jahren für mich beschlossen kein Regiagarn mehr zu kaufen, weil ich immer mit allerschönster Regelmäßigkeit Garn völlig verdreht und verhudelt aus den Knäuel verstrickt habe, was dazu führte, das ich durchaus Garn wegschmeißen mußte. Wie gesagt bei diesen beiden 50g Knäueln war das mal anders. Keine Beanstandung. Gekauft hatte ich mir die Wolle nicht, sondern als Geschenk durch eine Wichtelaktion erhalten.

 Muster war recht simpel, 4re/2li Fußteil stricke ich immer glatt rechts, weil sie dann für mich besser im Schuh zu tragen sind.
Bumerangferse
Und erstmals habe ich aus den Resten im gleichen Muster Pulswärme gestrickt, bei mir sind es eher Gelenkstulpen weil ich statt 30 Rd. 50 Rd gestrickt habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen