Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Samstag, 4. August 2012

geföhnt,gestaubt,gewerkelt

oh je, was hier so los war in der letzten Woche!
Kennt ihr das? Da will man eigentlich nur schnell mal emails checken und in der Bloggerwelt entspannen und mitten im schönsten Kaffeeschlürf erscheint ein blauer screen, mit dem freundlichen Hinweis, das der PC freundlicherweise heruntergefahren wurde um nicht zerstört zu werden. Aha...ja gut. Hm..grummelmecker im stillen mal den Kntostand gecheckt...na klasse:-(
 Voller Hoffnung wieder hochgefahren den PC... 3 Minuten lief er dann wieder ...zack aus. Verdammter Mist..... das kann doch nicht sein?!!! Virus? Quatsch ich bin immer auf bestem Stand...normalerweise. So klabüsterte ich 3 Tage rum, zwischen geht und geht nicht. PC an ...PC aus.
Dann habe ich versucht mit Töchterchens Lappi mich über Wasser zu halten... irgendwie schein ich schon ein bißchen zu süchteln, obwohl es mich wohl eher verrückt macht sozusagen zwangsweise abgeschnitten zu sein von meiner Parallelwelt.
Aber so ein Lappi ist nicht sooooo unbedingt  für mich das Wahre. Ich brauche eher was handfestes und Augen schonendes. Im letzten Akt der Verzweiflung fiel mir ein, was es sein könnte. Was mein PC für ein Problem hat.
Also hab ich mal aufgeschraubt und auseinandergenommen
Ein bißchen gepinselt, und dann mit dem Föhn mit kalter Luft mal die Staubmäuse entfernt! Der Kühler war komplett dicht, da konnte nix mehr kühlen. Hier oben sind auch gut 10 Grad wärmer als unten im alten Büro und so ein PC braucht eben seine richtieg Temperaturen ...sonst geht da nix mehr.
Seitdem steht er hier rum und bekommt Frischluft und fühlt sich wohl.
Dafür konnte ich dann mein Hörbuch das ich im vorletzten Post so vorgestellt hatte, also das bewußte ...ich bekomme es nicht wirklich gut gebrannt, das ich es in meinem CD Player abhören kann. Das lag natürlich daran das der Rechner immer diesen Notaus gemacht hat*grummel.... nun muß ich mir nächste Woche erstmal wieder CDs holen und dann nochmal alles brennen. Das ist sooooo ätzend, weil es dauert ganz schön lange*grummelmecker

Tja dann hat mich das Ribbelmonster besucht!
Mein schöner TV Socken ... also der Schaft war fertig und dann hab ich die Ferse gestrickt die Bumerang...schon zigmal gestrickt und normalerweise kann man nichts falsch machen... ich schon.
Den ersten Teil habe ich perfekt hinbekommen.
Den Zweiten wohl auch , nur nicht über die 1.und 4. Nadel wie es sich gehört, sondern über die 2. und 3. Nadel.... das ist ganz geschickt wenn man eine Zipfelsocke haben will(gibt es sowas?) ich wollte aber eine schöne normal Fußsocke*hmpf
Klar die Ferse wieder aufgeribbelt und hofffte ich den Schaft retten zu können, aber da reichte meine Feinmotorik nicht für, also mußte ich die komplette Socke ribbeln, na macht nix.... machen wir es halt nochmal.
Nein... ich habe kein Bild von der Zipfelsocke gemacht!

Aber trotz allem bin ich ein bißchen weiter gekommen mit meiner Stickerei und ich konnte es fast jeder Raterin recht machen ;-) na seht selbst
Ein bißchen Teddy, ein bißchen Kätzchen und es ist noch nicht die Hälfte!

So, nun bin ich gespannt was die nächste Woche so bringt, ach ja gelesen habe ich auch




Eine tragische Familiengeschichte.
Zuerst dachte ich es ist eher sehr seichte Kost, dem war aber nicht so. Es werden einige Reizthemen angekratzt. Häusliche Gewalt, Babyhandel, Arm und Reich und trotzdem in allem etwas Humor.
Man kann es lesen, aber nun freue ich mnich auch schon mal auf den "echten" Leseherbst. Auf einen neuen Ken Follett z.B


So ich wünsche allen  ein nettes Wochenende!




Kommentare:

  1. Da haste aber noch mal Glück gehabt dass du ihn noch mal hin bekommen hast dein Pc.. und die Stickerei wird ja sehr schön wenn es fertig wird... ich habe auch gerade ein Buch an der Hand das ich auch dahcte so ein seichtes kaum bemerkabres Buch aber stimmte auch nicht nach der 40 Seite wurde es immer spannender.. ich les nicht viel nur paar Seiten aber so langsam möchte ich mehr lesen davon... das Wetter ist gerad enciht so mit dem Lesen also nutze ich es aus wenn ich irgendwie nichts anderes machen möchte..so wie heute der nicht sos chön wird vom Wetter...

    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Petra,
    letzte Woche hatte wohl was von Pleite, Pech und Pannen! Es kann ja fast nur noch besser kommen gell. Den blauen Screen hatte ich auch schon öfters, aber ohne PC-Doc, liess das Kasterl sich nicht mehr hoch fahren. Wie du, nehme ich meine Kiste auch ab und zu auseinander und befreie sie von Staubmäusen, weil wenn sich der Staub am internen Ventilator ansetzt dann wird das Teil sooo laut, dass man meinen könnte, die Kiste hebt gleich ab, fast wie ein Flieger der da durchstartet. Du kommst ja recht zügig voran mit deiner Stickerei und es wird ein super ♥-ziges Bild, ich mag Teddy's ;-) auf eine bessere und gute Woche für dich, das wünscht dir Anita

    AntwortenLöschen