Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Montag, 18. Juni 2012

Die Gottessucherin

von Peter Prange


Diese Geschichte hat mich berührt. Es ist eine historische Geschichte um das Handelshaus Mendes im 16.Jhd.
Es ist ein jüdisches Handelshaus und es wird von einer Frau geführt! Der Roman kommt ohne vielerlei Schnörkel daher, dafür aber mit viel authentischer Lebensweise. In allen Irrungen und Wirrungen, die Glaube und Liebe mit sich bringen, ist es traurig,schön und romantisch und aufklärend.
Sehr gut zu lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen