Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Samstag, 18. Februar 2012

Völlig genervt und frustriert..

...ja sowas gibt es auch mal bei Mädchen mit Lavendel im Herzen ;-)
Kommt ja eigentlich selten vor, das ich soo doll gefrustet bin, weil bei mir Erfolge und Mißerfolge durchaus die Waage halten, bzw. oft die Waagschale Erfolg zeichnet.
Neeeee... es geht nicht ums abnehmen, sondern um "Können". Jeder hat so seine Schwachstellen und ich habe meine gefunden. Nicht ganz unbekannt dürfte sein, das ich ganz gern mal bügele. Ich kann das auch ganz gut, wäre auch blöd wenn nicht;-) als Hauswirtschafterin muß man gewisse Dinge beherrschen. Nun gut bis heute morgen glaubte ich auch fest daran, das ich bügeln kann. Aber wie so oft im Leben, wurde ich eines Besseren belehrt.
Was ist passiert?
Ich wollte was Schönes zaubern. Eine Vorberietung auf meine wochenendliche Lieblingsbeschäftigung....
Mein Bügelbrett sieht jetzt so aus:




Wohlbemerkt: so sieht jetzt mein Bügelbrettbezug aus!
Ganz super auch, wenn man zwei Stücke Stoff hat... nicht mehr, genau die zwei Stücken wo das geplante drauf soll.
Stoffstück 1: Da fehlt die Hälfte fast! Weil zu zaghaft,
Stoffstück2: viel zu dick und verrutscht und verschmiert und rechts oben auch noch leicht verkokelt, weil zu lange.
Beides für die Tonne????!!! AAAAARRRRRRRGGGGGGGGGGHHHHHHHHH
Nun meine Frage an die Redworkstickerinnen: Wie macht ihr das, das es bei Euch so easy und sauber und toll aussieht? Während bei mir ein einziges Fiasko herrscht?!

Dann ist mein Büro ja jetzt hier oben unterm Dach juchhe... wa sich dabei n i c h t bedacht habe, das es direkt neben dem "erwachsenen" Teeniegör ist und wenn deren Freundin da ist... was gerade der Fall ist...Muß ich noch was sagen? hmpf
Außerdem regnet es mir aufs Dachfenster, das ich kaum hören kann, was ich schreibe ;-(
Der Einzige, wirklich der Einzige Lichtblick des heutigen Tages ist mein SIXPACK, JAWOLL! Dazu später mehr.
Danke fürs Zuhören*äh ..Lesen

Kommentare:

  1. Das Problem hatte ich am ANfang auch. Mein Bügelbrett sieht ähnlich aus. Jetzt Stecke ich mit Stecknadeln das Muster aufs Bügelbrett fest ( Lochmetallplatte unter der Bügelauflage ), also Stoff, Bügelmuster , feststecken und ja nicht groß reiben. Nur 3-5 Sekunden , das lang .
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. d ahaste das Sixpack aber verdient bei diesem Frust.. gut zu wissen wenn ich das auch mal mache was man nicht machen sollte und mit dem unter dem Dach und Tochter, Regentropfen ja was soll ich sagen Musikhören mit Kopfhörer dann hörste nichts mehr *zwinker* was anderes finde ich nicht ..und Heike hat ja schon eienn Tip gegeben also auf zum richtig machen und dann wird es wieder mit deiner Laune! Fehler gehören dazu, wenn ich überlege was ich zusammen häkle oder sonst was male das in die Tonne gehört...
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Petra, ärgere Dich nicht mehr. Ich hoffe Du hast das leckere Sixpack genießen können. Ich schmachte von hier mit. Mach Dir einen Sonntag. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. ach maaamiii...hättest dich mit zu uns gesellt mit deinem sixpack wärs nur halb so schlimm gewesen...hätte dir auch mein lappi gegeben um mit sonja zu skypen :P
    hab dich lieb ^^

    AntwortenLöschen