Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Dienstag, 19. April 2011

Was mich heute piekt....

.... tja wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, habe ich momentan wieder mehr Zeit ungewollter Weise... aber egal, das piekt mich jetzt mal nicht*ph
Nee was mich piekt ist das hier:
abgesehen von dem heillosem Chaos in diesem Büroregal, seht ihr das Herz? Hinter diesem Herzen ist das Ziel meiner Begierde.
Eingehüllt, verhüllt liegt es in einem tupperähnlichem Behältnis... eingetuppert sozusagen und schlummert der Geburt entgegen.
Es würde ja alles viel schneller gehen, wenn da nicht das Chaos wäre*seufz und wenn da nicht dieser Wagen wäre:
Eine Frühlingsschleife, der erste Socken von nem zu strickenden Sockenpaar, Hexagons in unzähligem Maße und Arten für mindestens 3 Großprojekte... ein Ufoparkplatz ist mein schöner Handarbeitswagen geworden, ich weiß nicht, ob ich ehrlicherweise gestehen muß, das dieses Tischchen 2 Etagen hat?

Dann noch dieses Chaos:

Meine Taschen stapeln sich unter, ober allen möglichen und unmöglichen Plätzen. Ich brauche dringendst einen Taschenparkplatz.
Hilfe wo beginne ich???????
Tja und da habe ich es ausgebreitet, das Ziel meiner Begierde... mein Sommerwip!!!! Ihr erinnert Euch? Ich glaube am 3. Oktober habe ich es eingemottet.

Ich denke, ich werde mich am Karfreitag damit belohnen, wenn mein Büro chick ist ;-) und ich meinen Ufoparkplatz zumindest sortiert habe.

Kommentare:

  1. Na dann wünsche ich dir, das du dein Chaos schnell wieder beseitigen kannst. So wie dein Zweistöckiger Wagen ausschaut, so überfüllt ist mein Wollkorb. Pech für mich, das der riesengroß ist. Ob ich den jemals geleert bekomme?
    Ich bin jedenfalls gespannt wie es dann bei dir aussieht :o)
    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch Gnubbel, ich auch ;-)
    Aber ich habe schon 3 Bücherkisten aussortiert.
    LG Petra... die ihren Wollkorb mal ganz und gar ignoriert hatte

    AntwortenLöschen
  3. ahhh, ich habe mein Maltisch auch gerade aufgeräumt und mein Wollplatz!
    Ahhh und jetzt was zu erst das oder dies o man ..
    Ich bin mal gespannt wie es aussieht..
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  4. uffff... dass sieht nach viel Arbeit aus lach. Also ich würde mich erst mal auf deinen Sommerwip stürzen, dass macht bestimmt mehr Spass ;-) Den Ufoparkplatz würde ich auf Karfreitag 2012 verschieben. Stell dir vor, wenn du den jetzt frei gibst, dann landen da wieder gaaaanz viele neue Ufo's und der wunderschöne Sommerwip kommt nie zum Ende.
    Viel Spass und gutes Gelingen, bei all deinen Vorhaben wünscht dir
    d'Anita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    du hattest gefragt, von wem die Vorlage für meinen Wichtel ist. Sie ist von Rico. Wenn du genaueres wissen willst schick mir doch mal eine mail, dann kann ich Astrid nochmal fragen aus welchem Heft genau.
    LG Lari

    larin73@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    ich wünsche Dir eine erfolgreiche "Chaos-Beseitigung" und ein frohes Osterfest.
    Vielen Dank für Deine nette Begrüßung hier in Deinem Blog.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Mein Sohn ist Student in Darmstadt, aber ich spreche kein Deutsch, ich lebe in Brasilien.
    Ihre Kreuzstich ist Zehr Schön!
    Ich verwende Google-Übersetzer...
    Herzlichen Glückwunsch für Ihren Blog!!
    Vera Dietz

    AntwortenLöschen