Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Samstag, 22. Januar 2011

Samstag...Backtag

 Heute : ein ganz besonderer Käsekuchen
Bis zu dem Moment wo der Kuchen in den Backofen soll, lief alles nach Plan! Dann wollte ich den Kuchen in den vorgeheizten Backofen Heißluft 150 Grad schieben...hm... ok angemacht und dann als ich fertig war mit allem, sollte der Ofen schon heiß sein... hm war er aber nicht! Egal, Kuchen rein wird schon. Nach 10 Minuten war der Ofen immer noch nur lauwarm... hm der hat gestern schon so komisch gepriezelt... ok, ich von Umluft auf normal gestellt, ja da wurde es warm... wärmer...heiß...heißer...Feuer*ups... ich alles aus, Kuchen öhm Teig... aus den Ofen gerettet. Und nu?
Zur Nachbarin, sind nette Leute nur ich kann nicht soviel mit ihr anfangen, kaum Interessen und kaum Lust ...der Sprache wegen, wir trinken hin und wieder mal Kaffee zusammen, im Sommer draußen öftermal. Na gut, ich also mit meinem Kuchen rüber da in den Ofen gestellt. Nun hat sie nur einen ganz einfachen ohne besonderen Schnickschnack.. ok, ich auf 160 Grad eingestellt und hab dann einen Kaffee mit ihr getrunken. Nach 20 Minuten!!!! rief die Tochter aus der Küche:" Oh Petra, komm mal .. der Kuchen ist ganz schwarz!! Hä? wie das ? Der Ofen war aus und kalt als ich mit meinem Kuchen angelatscht kam und wirklich nach 20 Minuten soll das Ding schwarz sein??? Ich in die Küche... okay... der Kuchen war schwarz!
Ich frag die Nachbarin wie sie denn Brötchen und Pizza backt? Sie sagt auf 50 Grad. Öhm??50 Grad?! Ja, sagt sie,sonst geht nicht...aha*mich am Kopf kratz... irgendwer möchte partout keinen Kuchen haben von mir, an diesem Wochenende.
Aber ich wäre nicht ich! Mit einem scharfen Messer den verbrannten oberen Teil vom Kuchen abgenommen... den Ofen auf 50 Grad gestellt und meinen Kuchen fertig gebacken. In der Zwischenzeit hatte meine Nachbarin die Füllung probiert.. hm schmeckt gut. Na toll.. was Wunder, ist auch lecker Mandarinenquark,. Jetzt habe ich eben ein großes Paket Butterkekse gekauft und wir werden den Käsekuchen essen, zumindest die leckere Füllung auf Butterkeks.... Basta
Neeee Fotos mache ich davon nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen