Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Donnerstag, 27. Januar 2011

Noch mehr tolle Post..

.. im Januar!!
allerdings von einer ganz anderen Seite, oder muß ich mir nun um die Hygiene einiger Familienmitglieder Gedanken machen?
Heute kam die Jahresabrechnung vom Wasserwerk! Wir haben 11,4 m hoch 3 also kubik weniger Wasser zum Vorjahr verbraucht!
Wer hat sich hier nicht die Füße gewaschen????? Wir haben ein Guthaben von 2,41 € erwirtschaftet... hm her mit den onlineshops.. ich kann shoppen! Stöffchen bitte, gleich in die Tüte und eins für sofort!

Naja und die Jahresabrechnung für Heizung (Gas) kommt zum Glück nach dem Stoffamrkt im März ;-)
Denn beim Heizen kann ich mir  nicht unbedingt vorstellen, irgendwas eingespart zu haben. Denn ungewaschene Füße ok, aber kalte?? Niemals!

Ich weiß aber wie ich die 11,4 kubik eingespart habe! Um heißes Wasser in der Küche zu haben, muß es erstmal ganz schön lange vom Obergeschoß ins Erdgeschoß (von der Therme) laufen, also da gehen mal locker 15 Liter drauf, bis es warm ist. Um z.B. einen Eimer warmes Wasser zum Putzen zu haben habe ich letztes Jahr konsequent  meinen Wasserkocher benutzt. 1 Liter kochendes Wasser plus kaltes Wasser dazu perfekt für nen 5l Eimer für nen 10 l  Eimer eben doppelt soviel.
Die Einsparung liegt bei 50,00 € zum Vorjahr und das ist nicht wenig Geld.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen