Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Mittwoch, 8. September 2010

Silberhochzeit zum Letzten

Ein kleiner Schnappschuß. Mir fällt auf, das wir beide, einzeln und unabhängig, frech vor uns hingrinsen.
Abends im Bett haben wir nochmals unsere Gedanken ausgetauscht und festgestellt, das den ganzen Abend über in unseren Köpfen "unser Leben" sich abgespielt hat, was für Blödsinn wir gemacht haben usw.
Und wenn wir uns jetzt so auf dem Bild betrachten, müssen wir wohl jede Menge Blödsinn gemacht haben.
Ich denke, wenn wir so alt geworden sein werden, das wir keinen Blödsinn mehr machen können, wird dies wohl eine sehr schöne Erinnerung sein. Davon hoffen wir, können wir im Alter zehren.
Voller Dankbarkeit grüßen wir Euch
Detlef und Petra

Kommentare:

  1. Hallo und guten morgen Petra,

    habe gerade deinen Post gelesen. und musste etwas Schmunzeln. Du schreibst von Blödsinn machen, ich Glaube zum Blödsinn zumachen ist man nie zu alt. das werdet ihr später auch noch machen nur vielleicht in einer anderen Form;-))

    Wenn man euch so betrachtet, kommen einem so Gedanken..... Was ihr wohl beide gerade denkt

    Liebe Grüße,
    Gitte

    AntwortenLöschen
  2. ;-) Das bleibt wohl unser Geheimnis!
    Scheinbar nur Gutes..
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    Dein Mann schaut um einiges zahmer aus, als damals. Du weißt schon... ;-))) Grüße ihn mal schön!

    Aber Dir guckt der Schalk noch immer aus den Augenwinkeln. Bleib so, wie Du bist. :-)

    Liebe Grüße,
    Rosefairy

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich ein ganz wunderbares Bild,Petra!Man kann so richtig eure Gedanken erahnen!;-)))
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. leicht errötend ;-)
    Er denkt:"das haben wir gut hinbekommen"
    Sie denkt:"in dieser Hochzeitsnacht trampelt keiner in meinem Bauch rum".

    Nein... war nur ein Scherz*pruuust
    übrigens war ich damals mitte 7. Monats.

    AntwortenLöschen
  6. Rosefary hat Recht, dir guckt der Schalk aus den Augen, nochmals alle Gute zur Silberhochzeit.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen