Friedensweg

Tag des Lebens

Herzensangelegenheiten

Freitag, 10. September 2010

ausgelesen- Beerensommer

Beerensommer von Inge Barth-Grözinger

Eine Familiensaga aus dem Schwarzwald von Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute.
Die Saga umfasst einen Schwerpunkt der beiden Kriege, Eine Jungenfreundschaft und eine erbitterte Männerfeindschaft, bis zur Familienzusammenführung der Urenkelin.
Es war ganz interessant aus unserer deutschen Geschichte zu lesen.
Eine gute Bettlektüre, die nicht allzu aufregend ist, aber auch nicht langweilig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen